preussenfieber.de - Spieldatenbank zum Preußen Münster

Start - Zuschauer - Preußen-Bücher

Suche in 3394 Spielen des SC Preußen Münster

Aktuellstes Spiel in der Datenbank: SpVgg Unterhaching - SC Preußen 3:2
Saison
Spieltyp
Gegner
Spielort?
Liga
Eingrenzen?
Zwischen Jahr und
Tordifferenz zwischen und
Exaktes Ergebnis und


Zurück zur Trefferliste

Westfalenpokal, Viertelfinale
Spieldatum: 18.11.2023, 13.00 Uhr

SC Preußen - SpVgg Erkenschwick 4:0 (1:0)

Aufstellung SC Preußen
Schulze Niehues – Scherder, Kok, Hahn – Preißinger (66. Benjamins) – Oubeyapwa, Kyerewaa (66. Koulis), Bouchama (46. Ghindovean), Lorenz (46. Böckle) – Wegkamp (74. Batmaz), Wooten
(Trainer: Hildmann, Sascha)
Aufstellung SpVgg Erkenschwick
Hester – Warnat, Jordan, Kasak (84. Ovelhey), Schick, Pulver (63. Schürmann) – Pilica, Breilmann – Wortmann (73. Röttger), Oerterer (46. Rosenkranz), Amaimouni-Echghouyab (80. Berghorst)
(Trainer: Niemöller, Magnus)
Tore: 1:0 Wegkamp (45.), 2:0 Kyerewaa (60.), 3:0 Ghindovean (64.), 4:0 Wooten (75.)
Gelbe Karten: Wooten / Wortmann
Rote Karten: Pilicia (44.)
Schiedsrichter: Weller (Neunkirchen)
Zuschauer: 2660, Preußenstadion
Spielbericht: Bei Dauerregen gewann der SCP sein Viertelfinale gegen Erkenschwick, das wieder einmal aus Sicherheitsgründen nach Münster verlegt wurde, mit 4:0. Erkenschwick hielt eine Halbzeit lang gut mit, geriet aber nach grobem Foulspiel kurz vor der Pause in Unterzahl und fing sich direkt danach per Kopfball das 0:1. In der zweiten Halbzeit war der SCP dann deutlich überlegen, erzielte noch drei weitere Tore und vergab Chancen auf einen höheren Sieg.


Zurück zur Trefferliste

Impressum und Datenschutzerklärung