preussenfieber.de - Spieldatenbank zum Preußen Münster

Start - Zuschauer - Preußen-Bücher

Suche in 3423 Spielen des SC Preußen Münster

Aktuellstes Spiel in der Datenbank: SC Preußen - SpVgg Unterhaching 2:0
Saison
Spieltyp
Gegner
Spielort?
Liga
Eingrenzen?
Zwischen Jahr und
Tordifferenz zwischen und
Exaktes Ergebnis und


Zurück zur Startseite

3. Liga, 10. Spieltag
Spieldatum: 08.10.2023, 16.30 Uhr

Hallescher FC - SC Preußen 1:4 (0:3)

Aufstellung Hallescher FC
Müller – Eitschberger (46. Hug), Nietfeld, Zieleniecki, Halangk – Casar – Deniz, Gayret (78. Skenderovic) – Bolyki (62. Hasenhüttl), Baumann (46. Berko), Baumgart (62. Wolf)
(Trainer: Ristic, Sreto)
Aufstellung SC Preußen
Schulze Niehues – Scherder, Kok, Koulis – Bazzoli – ter Horst, Kyerewaa (62. Ghindovean), Mrowca (71. Preißinger), Böckle (90.+1 Lorenz) – Batmaz (71. Grodowski), Wegkamp (90.+1 Deters)
(Trainer: Hildmann, Sascha)
Tore: 0:1 Batmaz (6.), 0:2 Batmaz (19.), 0:3 ter Horst (41.), 1:3 Casar (53.), 1:4 Grodowski (89.)
Gelbe Karten: Nietfeld, Casar / Scherder, ter Horst
Schiedsrichter: Marc Philip Eckermann (Winnenden)
Zuschauer: 7374, Erdgas Sportpark
Spielbericht: Schon wieder Batmaz! Nach seinem Doppelpack gegen Aue war Malik Batmaz auch in Halle hellwach und sorgte mit zwei frühen Toren für eine schnelle Führung. Vor rund 400 mitgereisten Preußenfans im Sonntagsspiel setzte sich der SCP dann noch vor der Pause dank einer Direktabnahme von Jano ter Horst mit 3:0 ab. Casars Anschlusstreffer nach 53 Minuten belebte das Spiel von Halle nur kurzzeitig, der SCP vergab noch einige gute Umschaltmomente, ehe Joel Grodowski kurz vor Schluss endlich das 4:1 nachlegte. Es war der zweite Sieg in Folge (nach dem 4:0 gegen Aue) und das fünfte Spiel in Folge ohne Niederlage.


Zurück zur Startseite

Impressum und Datenschutzerklärung