preussenfieber.de - Spieldatenbank zum Preußen Münster

Start - Zuschauer - Preußen-Bücher

Suche in 3423 Spielen des SC Preußen Münster

Aktuellstes Spiel in der Datenbank: SC Preußen - SpVgg Unterhaching 2:0
Saison
Spieltyp
Gegner
Spielort?
Liga
Eingrenzen?
Zwischen Jahr und
Tordifferenz zwischen und
Exaktes Ergebnis und


Zurück zur Startseite

3. Liga, 11. Spieltag
Spieldatum: 15.10.2023, 16.30 Uhr

SC Preußen - TSV 1860 München 1:1 (0:0)

Aufstellung SC Preußen
Schulze Niehues – Scherder, Kok, Koulis – Bazzoli – ter Horst (63. Bouchama), Kyerewaa (71. Grodowski), Mrowca, Böckle (63. Lorenz) – Wegkamp, Batmaz
(Trainer: Hildmann, Sascha)
Aufstellung TSV 1860 München
Richter - Kurt, Verlaat, Lang, Greilinger - Rieder, Tarnat (46. Frey)- Schröter (76. Vrenezi), Sulejmani (61. Starke), Guttau (82. Glück) - Zwarts
(Trainer: Jacobacci, Maurizio)
Tore: 0:1 Zwarts (54.), 1:1 Scherder (88.)
Gelbe Karten: Mrowca, Scherder / Tarnat, Sulejmani, Rieder
Schiedsrichter: Robin Braun (Wuppertal)
Zuschauer: 11418, Preußenstadion
Spielbericht: Der SCP bleibt auch im 6. Spiel in Folge ungeschlagen, allerdings brauchte es vor 11.418 Zuschauern auch ein spätes Kopfballtor von Simon Scherder (nach Lorenz-Freistoß), um den Punkt zu sichern. Nach einem klaren Chancenplus und insgesamt auch mehr Präsenz im Spiel, scheiterte der SCP in der ersten Hälfte noch an seiner Chancenverwertung. Die beste Chance hatte dabei Niko Koulis, der erst am Torwart, dann an der Latte scheiterte. Aber auch die Löwen bekamen zwei klare Chancen. Das Führungstor schnell nach dem Wechsel brachte das Spiel der Preußen allerdings etwas zum Erlahmen. Chancen gab es nicht mehr, erst in der Schlussphase raffte sich der SCP wieder auf.

Gut: Der noch eine Woche zuvor verwaiste Preußenblock füllte sich wieder, es blieb auch beim normalen Support.


Zurück zur Startseite

Impressum und Datenschutzerklärung