preussenfieber.de - Spieldatenbank zum Preußen Münster

Suche in 3329 Spielen des SC Preußen Münster

Aktuellstes Spiel in der Datenbank: SC Preußen - SV Rödinghausen 3:4
Saison
Spieltyp
Gegner
Spielort?
Liga
Eingrenzen?
Zwischen Jahr und
Tordifferenz zwischen und
Exaktes Ergebnis und


Zurück zur Startseite

RL Nord, 34. Spieltag
Spieldatum: 18.05.2002

SC Preußen - RW Essen 1:3 (1:0)

Aufstellung SC Preußen
Stuckmann, Harf, Metzelder, Böcker, Küsters (70. Schmidt), Taverna, Kruskopf (80. Putz), Manai, Winter, Lesniak (56. Castilla), Antwerpen
(Trainer: Neale Marmon)
Aufstellung RW Essen
Müller, Bonan, Brinkmann, Weigelt, Winkler, Karp, Chylla (46. Fischer), Tutas, Koen (70. Fischer), Weber, Wojcik (52. Wolf)
Tore: 1:0 Böcker (5.), 1:1 Weber (54.), 1:2 Fischer (57.), 1:3 Karp (89.)
Gelbe Karten: Metzelder, Schmidt, Winter / Weber, Bonan, Fischer, Koen
Gelb-Rote Karten: Winter (86.)
Rote Karten: Harf (64.)
Zuschauer: 10200, Preußenstadion
Spielbericht: Was für ein Spiel: Sicher 8000 unter den 10200 Zuschauern kamen aus Essen, das mit einem Sieg in Münster und einem gleichzeitigen Unentschieden von Braunschweig gegen Wattenscheid den Aufstieg hätten schaffen können. Doch Essens Sieg in Münster war wertlos, weil der spätere Preuße Thomas Piorunek in letzter Sekunde für Braunschweig zum Sieg gegen Wattenscheid traf. Braunschweig stieg damit auf, während der Stadionsprecher in Münster fröhlich verkündete, dass Essen es mal wieder vergeigt habe. Daraufhin brach bei einigen Essener Fans alles zusammen, sie randalierten im Stadioninnenraum und sorgten für hohe Sachschäden. Natürlich war das mit verursacht durch die Preußen... Nach dieser Partie mussten beide Vereine für die nächsten Spiele Sondersitzungen vereinbaren, um im Vorfeld für ein Höchstmaß an Sicherheit zu sorgen...
Es blieb der einzige Ausreißer in den Spielen zwischen beiden Teams.


Zurück zur Startseite

Impressum und Datenschutzerklärung