preussenfieber.de - Spieldatenbank zum Preußen Münster

Suche in 3193 Spielen des SC Preußen Münster

Aktuellstes Spiel in der Datenbank: SC Preuen - SG Sonnenhof Groaspach 1:1
Saison
Spieltyp
Gegner
Spielort?
Liga


Zurück zur Startseite

Testspiel
Spieldatum: 13.07.2012, 19.00 Uhr

SC Preuen - Hannover 96 2:0 (1:0)

Aufstellung SC Preuen
Masuch – Heise (87. Grupe), Hergesell (46. Neupert), Kirsch, Schneberg – Grote (77. Dowidat), Truckenbrod, Bischoff (77. Knigs), Siegert (77. Koopmann) – Nazarov (71. Khne), Taylor (63. Bscher)
(Trainer: Pavel Dotchev)
Aufstellung Hannover 96
Miller - Cherundolo (46. Schulz), Avevor, Haggui, Pander (60. Mihelic) - Schlaudraff, da Silva Pinto (60. Hauger), Schnemann (46. Schmiedebach) , Rausch (46. Chahed)- Sobiech (46. Andreasen), Ya Konan (46. Abdellaoue)
(Trainer: Mirko Slomka)
Tore: 0:1 Nazarov (5.), 0:2 Taylor (54.)
Schiedsrichter: Cetin Sevinc (Herne)
Zuschauer: 2200, Takko-Stadion, Telgte
Spielbericht: Ein Wiedersehen nach 18 Jahren: Erstmals seit dem 0:5 im DFB-Pokal kickten Bundesligist Hannover 06 und die Preuen wieder gegeneinander. Zum 20. Mal veranstaltete die SG Telgte ein solches Testspiel im eigenen Stadion. Hannover reiste mit Versptung an, das Spiel wurde rund 30 Minuten spter angepfiffen - und dann unterlagen die 96er auch noch vllig verdient mit 0:2. Und es war wei Gott keine B-Elf, die Hannover aufgeboten hatte. Hannovers Neuzugnge Felipe und Nikci fehlten neben dem Japaner Sakai auch, Nationaltorwart Ron-Robert Zieler weilte nach der EM 2012 noch im Urlaub. Aber der Rest von Hannovers Stammelf lief auf und lag nach fnf Minuten in Rckstand. Dennis Grotes guter Pass auf rechts landete bei Nazarov, der drehte sich um Haggui und schob dann zum 1:0 ein. Mnster auch danach stabil in der Defensive und engagiert im Spiel nach vorn. ber 90 Minuten erspielte sich Hannover praktisch nur zwei Torchancen. Mnsters 2:0 durch Neuzugang Matthew Taylor nach 55 Minuten bedeutete auch den Endstand: Seinen strammen Schuss von halbrechts konnte Torwart Miller nicht mehr entscheidend klren - der Ball senkte sich dennoch hinten ins lange Eck.

Zwar wechselte Mnster in der zweiten Halbzeit munter durch, aber die Gste kamen nicht mehr heran.


Zurück zur Startseite

Impressum und Datenschutzerklärung